SEMINAR: RECHTLICHE GRUND­LAGEN FÜR KRÄUTER­PÄDAGOGEN

„Kräuterspaziergänge und Kochkurse anbieten, Leckerein auf dem Wochenmarkt verkaufen … Wenn doch bloß der ganze Papierkram nicht wäre! – Und was, wenn ein Teilnehmer von meiner selbst gekochten Marmelade krank wird? Muss ich dann seine Arztkosten zahlen?“
 
Keine Sorge. Die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Tätigkeit als Kräuterpädagoge oder als Kräuterpädagogin sind gar nicht so kompliziert. Auch die „Risiken“ sind überschaubar.
 
Daher vermittele ich Teilnehmenden meines Seminars während eines Vormittags die Rahmenbedingungen unserer Tätigkeit.
 
Zur Zeit biete ich Online-Schulungen an. Präsenztermine sind hoffentlich bald wieder möglich.
Weiter zu den Details

Inhalt und Rahmen der Rechtsseminare

Ich biete das Rechtsseminar zu folgenden Rahmenbedingungen an:

Ein Seminar kommt zustande, sobald sich genügend Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden. Die Mindestteilnehmerzahl ist fünf. Bei mehr als zehn Anmeldungen biete ich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an, die Gruppe auf zwei Termine aufzuteilen.

Das Seminar ist auf eine Dauer von ca. sechs Stunden ausgelegt, inklusive zweier kurzer Pausen. Gerne können die Pausen um eine Mittagspause ergänzt werden; die Gesamtdauer verlängert sich dann entsprechend.

Ich vermittele die Inhalte entlang eines Skriptes, das den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt wird.

Fragen vorab, während des Seminars und im Anschluss sind ausdrücklich erwünscht. Daher ist die eben genannte Dauer als „Open End“ zu verstehen – ich stehe den Teilnehmenden am Termin zur Verfügung, bis alle Fragen gestellt und bestmöglich beantwortet worden sind.

Das Seminar kostet 120 Euro p. P. Derzeit biete ich mein Seminar als Online-Seminar an.

Wer Interesse am Seminar hat, den bitte ich, mich per Email sabrinalegies@gmail.com zu kontaktieren*. Gruppen kann ich in der Regel kurzfristig einen Termin anbieten. Für Einzelinteressenten biete ich einige fixe Termine jährlich an. Alternativ gebe ich Einzelinteressenten die Möglichkeit, zu noch nicht ausgebuchten Gruppenterminen hinzuzukommen.

Folgende Themenkreise sind Inhalt meines Seminares:

1

HAFTUNG
Grundlegendes, der „Haftungsausschluss“, Möglichkeiten zur Haftungsminimierung, …

2

KRÄUTERPÄDAGOGEN ALS UNTERNEHMER
nebenberufliche Selbständigkeit, Gewerbe vs Freier Beruf, Überblick Steuern, …

3

DIE EIGENE WEBSITE
Impressum, Datenschutz, Cookies, …

4

NATURSCHUTZ
Entnahme von Wildpflanzen

5

VERMARKTUNG VON KRÄUTERPRODUKTEN
Arzneimittel, Kosmetika, Lebensmittel, Bedarfsgegenstände

ICH BEREITE MICH GERNE INDIVIDUELL VOR
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich inhaltliche Schwerpunkte wünschen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Was ich im Rahmen des Rechtsseminares nicht anbiete, ist individuelle Rechtsberatung. Wer verbindlichen Rechtsrat sucht, sollte diesen bei einem niedergelassenen Kollegen oder einer Kollegin suchen.

* Sobald ich Ihre Anfrage per Email erhalte, speichere und nutze ich zu diesen Zwecken Ihre Daten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte sehen Sie von einer Kontaktaufnahme ab, wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Selbstverständlich können Sie mich jederzeit darum bitten, Sie aus meinen Kontakten zu entfernen. Das mache ich dann unverzüglich.